Mathe-Übungsbeispiele für ein fixes Honorar rechnen

Freie Zeiteinteilung + Heimarbeit
Vergleichbar mit Nachhilfe, aber ohne Schülerkontakt





Gesucht

Studenten, die mindestens die Vorlesungen aus den ersten 2 Semestern in Mathematik an einer Universität (Uni, TU,..) erfolgreich absolviert haben, damit deine Mathe-Kenntnisse über dem Matura-Niveau liegen.

Daran arbeiten wir

Wir bauen eine Web basierte Plattform auf, auf der Schüler und Studenten Mathe-Beispiele als Ergänzung zum Unterricht üben können. Dazu stellen wir durchgerechnete und erklärte Mathe Beispiele online.

Laufend fassen wir mehrere Dutzend Mathe-Angaben in themenspezifischen Sets (Differenzieren, Vektorrechnen,…) zusammen. Der Schwierigkeitsgrad der Mathe-Beispiele entspricht der AHS Oberstufe und den Studieneingangs-Mathe-Vorlesungen von Unis !

Deine Aufgabe

Du rechnest die von uns vorgegebenen Beispiele handschriftlich, gut lesbar (!!) mit Kugelschreiber, Schritt-für-Schritt detailliert durch und kommentierst die Rechenschritte so, als würdest du sie einem Nachhilfeschüler erklären.

Unser Rat: Erleichtere dir die Arbeit durch die Verwendung von Hilfsmitteln wie Wolfram Alpha, denn wir wollen keine falsch gerechneten Beispiele veröffentlichen. Aber Achtung, bitte nicht die Step-by-Step Solution von Wolfram Alpha Pro abschreiben, das könnten wir selber auch. Bitte so rechnen und erklären, wie ein erfahrener Mathematiker an die Lösung der Aufgabe herangeht! Das ist der Mehrwert deiner Leistung, nur dafür bezahlen wir ein Honorar.

Dein Honorar

Für jedes Set benennen wir auf unserer Website das Honorar, welches wir bereit sind für die Ausarbeitung aller Mathe-Beispiele die im Set enthalten sind zu bezahlen. Typischer Weise sind das 100 Euro pro Set. Wir bemühen uns – unverbindlich - so viele Beispiele in ein Set zu packen, dass wir selbst ca. 4 bis 8 Stunden für das Durchrechnen aller Beispiele im Set benötigen würden.

Die gemeinsame Vorgehensweise

Schritt 1:

Lade ein Set mit Beispielen von der Seite www.dungl.eu herunter. Lies dir die Angaben unverbindlich durch und bilde dir eine Meinung, ob du die Beispiele für das gebotene Honorar durchrechnen und kommentieren möchtest.

Schritt 2:

Setze dich mit mir per Mail an Andreas.Dungl@Gmail.com ins Einvernehmen, indem du schreibst, welches Set du bis wann übernehmen möchtest. Ehe du mit der Arbeit beginnst, warte meine Zusage ab! Eventuell rechnet schon ein anderer Student an dem Set, die Webseite muss diesbezüglich nicht immer aktuell sein.

Um beiden Seiten Enttäuschungen zu ersparen, ist es eine gute Idee ein einzelnes schwierigeres Beispiel als Probeausarbeitung unverbindlich mit zusenden. Wünschenswert wäre auch der Scan einer Fotokopie eines Zeugnisses, aus der wir entnehmen können, dass du für die Aufgabe kompetent bist. Damit wollen wir beiden Seiten unnötigen Frust ersparen.

Schritt 3:

Du erhältst per Mail eine Antwort, ob wir dir das Set für den gewünschten Zeitraum (2..3 Wochen) exklusiv reservieren. Erst nach (!) dieser Zusage solltest du mit der eigentlichen Ausarbeitung beginnen! Arbeite alle Beispiele im Set aus und lass uns die ausgearbeiteten Beispiele als Scan oder per Post zukommen.

Sollte ausnahmsweise ein Beispiel mal absolut nicht mit vertretbarem Aufwand zu rechnen sein, ersetze es durch ein vergleichbares Beispiel. Das sollte aber nur ein Ausnahmefall sein.

Solltest du während des Rechnens feststellen, dass dir das Thema insgesamt doch nicht so liegt, schreibe uns bitte ein kurze Mail mit einer formlosen Absage, wir geben das Set dann für einen anderen Studenten frei. Du brauchst uns dann keine Teil-Ausarbeitung zu senden, wir bezahlen natürlich auch kein Honorar.

Schritt 4:

Wir prüfen deine Ausarbeitung, wofür wir uns bis zu 10 Tage Zeit nehmen. Wo erforderlich verlangen wir Nachbesserungen von dir, die innerhalb von weiteren maximal 10 Tagen durch dich erfolgen müssen. Wenn deine Leistung korrekt erbracht wurde, überweisen wir das Honorar auf dein Konto. Und wir können mit einem anderen Set gerne wieder bei Schritt 1 beginnen.

Wichtig

Es handelt sich um eine freiberufliche Tätigkeitentsteht, und um kein Arbeitsverhältnis. Wir verstehen unsere Beziehung so, wie zwischen Nachhilfelehrer und Nachhilfeschüler.

D.h. du musst dich bei der Überschreitung von Geringfügigkeitsgrenzen eigenständig um die allfällige Versteuerung bzw. Sozialversicherung kümmern.



Downloadbereich

Set Differentialrechnungen 001 bis 10068 Beispiele100 EuroDownload als PDF

Impressum

Ersteller, Anbieter und Gestalter

Dipl.-Ing. Andreas Dungl
1100 Wien, Starkegasse 8, Österreich

Andreas.Dungl@Gmail.com

Copyright

Ich respektiere Ihre Privatsphäre, sowie ihre Urheber- und Schutzrechte. Sollte ich aber dennoch Ihr geistiges Eigentumsrecht oder sonst eines Ihrer Rechte verletzen, so lassen sie mich das bitte mittels einer Mail an Andreas.Dungl@Gmail.com wissen. Ich werde schnellstmöglich die entsprechenden Inhalte überarbeiten.

Ebenso erwarte ich die Einhaltung meiner Rechte als Urheber der auf dieser Webseite angebotenen Inhalte. Diese sind mein geschütztes geistiges Eigentum und dürfen nur mit meiner schriftlichen Genehmigung weiterverbreitet oder anderswertig veröffentlich werden. Wo sinnvoll und technisch machbar, sind Inhalte mit sichtbaren und/oder unsichtbaren Wasserzeichen markiert. Die Information ist nur oben stehend erläuterte Verwendung bestimmt. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder überarbeiteter Form - ist ohne schriftliche Zustimmung des Erstellers untersagt.

Haftungsausschluss

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Inhalte dieser Website ohne meine Genehmigung von Fremden verändert werden. In diesem Fall müssen wir jegliche Haftung ausschließen, werde aber sobald wir von der Veränderung erfahre, die entsprechenden Inhalte sofort überarbeiten.